Wie Sie das Symbol einer beliebigen Verknüpfung in Windows 10 ändern

In Windows 10 können Sie jedes Verknüpfungssymbol ändern, sei es ein normales Verknüpfungssymbol, das auf eine Anwendung, eine Datei, einen Ordner oder eine Webseite verweist, oder eines der Standard-Desktop-Symbole. Dies ist nützlich, wenn Ihnen das Standardsymbol einer Anwendung nicht gefällt oder wenn Sie Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät eine persönliche Note verleihen möchten. Auch das Ändern der Symbole für bestimmte Verknüpfungen, insbesondere wenn es sich um solche mit langweiligen, allgemeinen Symbolen wie Dateien, Ordnern und Webseiten handelt, kann Ihnen helfen, diese schneller zu finden und darauf zuzugreifen. Dieses Tutorial veranschaulicht, wie Sie die Symbole unter Windows 10 ändern und durch andere, die Ihnen besser gefallen, ersetzen können:

HINWEIS: Die vorgestellten Funktionen sind in Windows 10 November 2019 Update oder neuer verfügbar. Wenn Sie eine ältere Version von Windows 10 verwenden, haben Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen Zugriff. Überprüfen Sie Ihren Windows 10-Build und holen Sie sich ggf. das neueste Windows 10-Update, das für Sie verfügbar ist.

Eins nach dem anderen: Finden Sie Symbole für Ihre Verknüpfungen

In Windows 10 können die Symbole, die Sie für Ihre Verknüpfungen verwenden, in verschiedenen Dateitypen gespeichert werden:

„.ico“ – das bekannteste Dateiformat, das in Windows-Betriebssystemen für Symbole verwendet wird. Es kann nur ein Symbol speichern.

„.exe“ – Symbole können in die ausführbaren Dateien einer Anwendung oder eines Programms eingebettet werden. Eine ausführbare Datei kann ein oder mehrere Symbole speichern.

„.dll“ – Iconsätze können auch in DLL-Dateien (Dynamic-Link Library) eingebettet werden. Eine „.dll“ kann ein oder mehrere Symbole speichern. Windows 10 verwendet DLL-Dateien, um die meisten seiner Symbole zu speichern. Um den Speicherort der Standardsymbole zu erfahren, lesen Sie Windows 10-Symbole. Wo befinden sie sich? In welchen Dateien und Ordnern befinden sie sich?

Nur einige „.exe“- und „.dll“-Dateien speichern Symbole, je nachdem, wie sie von ihrem Entwickler erstellt wurden, während „.ico“-Dateien immer ein Symbol enthalten. Wenn die Icons, die mit Windows 10 geliefert werden, nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie jederzeit andere herunterladen. Als Einstieg können Sie sich diese 7 Websites ansehen, auf denen Sie kostenlose Desktop-Symbole für Windows 10 herunterladen können. Um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen Symbole erstellen können, lesen Sie 2 Möglichkeiten, PNG-, SVG- und JPG-Dateien in Windows in ICO-Dateien zu konvertieren.

Wie Sie das Symbol einer Verknüpfung zu einer Datei, einem Ordner, einer Anwendung oder einem Programm ändern
Nachdem Sie Ihre Verknüpfung erstellt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf oder halten Sie die Maustaste gedrückt, um das Symbol zu ändern. Klicken oder tippen Sie dann in ihrem Kontextmenü auf Eigenschaften. Dieser Abschnitt veranschaulicht das Ändern des Symbols für die Verknüpfung einer Datei, aber der Vorgang ist für Ordner, Anwendungen oder Programme derselbe.

Wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü der Verknüpfung
Wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Shortcuts
Klicken oder tippen Sie in der Registerkarte Verknüpfung auf die Schaltfläche Symbol ändern.

Klicken Sie auf Symbol ändern
Drücken Sie auf das Symbol Ändern
Das Fenster Symbol ändern öffnet sich und zeigt alle Symbole an, die in einer der DLL-Dateien von Windows 10 gefunden wurden.

Das Fenster Symbol ändern bietet weitere Optionen
Das Fenster Symbol ändern bietet weitere Optionen
Sie können nun ein anderes Symbol aus der Liste der verfügbaren Symbole auswählen oder die Datei im Feld unter „Suchen Sie in dieser Datei nach Symbolen“ ändern. Eine Möglichkeit, die Datei zu ändern, besteht darin, den Pfad zu einer anderen Datei einzugeben und dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur zu drücken, um die darin gespeicherten Symbole anzuzeigen. Wenn es um heruntergeladene Symbole geht, fanden wir es einfacher, auf „Durchsuchen“ zu klicken oder zu tippen. Navigieren Sie zu der Datei, in der das gewünschte Symbol für Ihre Verknüpfung gespeichert ist, wählen Sie es aus und klicken oder tippen Sie dann auf Öffnen.

Blättern Sie zu Ihrer Datei und öffnen Sie sie
Blättern Sie zu Ihrer Datei und öffnen Sie sie
HINWEIS: Microsoft empfiehlt die Verwendung eines Symbols mit einer Größe von mindestens 256×256 Pixeln, um sicherzustellen, dass es in der Ansicht Große Symbole richtig angezeigt wird.

Wenn Sie fertig sind, klicken oder tippen Sie auf OK.

Wie Sie das Symbol einer beliebigen Verknüpfung in Windows 10 ändern
Nach oben scrollen