France: Binance filed to comply with PSAN registration

CZ announces that Binance is in the process of obtaining the PSAN registration.

Actors who are not registered incur sanctions.

Changpeng Zhao aka CZ told the Paris Blockchain Week Summit (PBWS) that Binance has filed a case with the AMF to comply with regulations in France.

PSAN registration

To date, 4 French companies have obtained PSAN registration namely Coinhouse, LGO Exchange, StackinSat and SheeldMarket . Immediate Edge would be the first entity of international stature to obtain registration.

Registration involves in particular the establishment of internal control procedures to ensure compliance with obligations such as the fight against money laundering, terrorist financing (AML-CFT) as well as the freezing of assets.

Tightening of regulation in France

Bruno Le Maire presented an ordinance on Wednesday December 9 in the Council of Ministers to strengthen the supervision of cryptocurrency purchases.

More concretely, French exchanges will have to toughen up customer knowledge processes and ask for a second proof of identity. The SEPA transfer would be the second proof envisaged by the government.

These new requirements echo the dismantling in France of a terrorist financing network using cryptocurrencies.

ADAN reacted to these new constraints for the crypto-blockchain industry in France:

On the form, this ordinance again establishes the amalgam between digital assets and the financing of terrorism. However, while digital assets can be used for illicit purposes, recent studies show that these uses are very low today, in terms of the amount and number of transactions.

John Lennon’s son positively assessed Bitcoin’s capabilities.

Sean Ono Lennon, son of The Beatles‘ John Lennon and Yoko Ono, praised Bitcoin’s ability to deal with political crises.

During the Orange Pill podcast on Sunday 22 November, the musician said that in the context of the 2020 crisis, the first crypt currency opens up new opportunities for people.

„In this year’s ocean of destruction, Bitcoin Bank gives me some optimism about the future of humanity,“ said Sean Lennon.

The advantage of Bitcoin is that it ‚goes beyond the physical world‘.

„Gold can be stolen, and with Bitcoin you have complete freedom of will and complete independence. As long as you remember your phrase, everything is fine,“ added the musician.

Sean Lennon has followed in his father’s footsteps and is known for his performances in Cibo Matto, The Ghost of a Saber Tooth Tiger and Claypool Lennon Delirium.

Since the beginning of the year, the price relationship between gold and the first crypt currency has increased markedly. It has peaked in the last five years.

Demand for bitcoin and financial products based on it has been demonstrated by the open interest in bitcoin futures on the Chicago Mercantile Exchange and the growing popularity of BTC-based options.

Read more about whether Bitcoin managed to confirm its status as a protective asset during the coronation crisis in ForkLog.

Subscribe to ForkLog news on Twitter.

So erhalten Sie Windows Photo Viewer in Windows 10 zurück

So erhalten Sie Windows Photo Viewer in Windows 10 zurück
Wenn Sie den Windows Photo Viewer von Windows 7 oder 8 vermissen, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie ihn nach dem Upgrade auf Windows 10 zurückbekommen.

 

Windows 10 ($158 bei Amazon) gibt es schon seit Jahren, aber viele Leute haben den Wechsel erst kürzlich vollzogen, da Microsoft die Unterstützung für Windows 7 im Januar beendet hat (Sie können Windows 10 immer noch kostenlos herunterladen, wenn Sie es brauchen). Wenn Sie ein Windows 7- oder 8-Holdouts waren, der gerade ein Upgrade durchgeführt hat, haben Sie vielleicht bemerkt, dass sich die Windows 10 Photo-Anwendung vom alten Windows Photo Viewer unterscheidet und die Möglichkeit bietet, Ihre Bilder mit ein paar Klicks zu bearbeiten und zu verbessern.

Selbst mit den aktualisierten Funktionen finden einige eingefleischte Windows Photo Viewer-Fans den Weg zurück zu ihrer geliebten Original-Fotoanwendung. Hier erfahren Sie, wie Sie Windows Photo Viewer zur Standard-Fotoanwendung in Windows 10 machen können.

Für mehr wie dieses
Abonnieren Sie den How To Newsletter.
E-Mail hinzufügen
Ja, ich möchte auch den CNET Insider-Newsletter erhalten, der mich über alles, was CNET betrifft, auf dem Laufenden hält.
MELDEN SIE MICH AN!
Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit den CBS-Nutzungsbedingungen einverstanden und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzrichtlinie an. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Lesen Sie mehr dazu: Meistern Sie Windows 10 im Jahr 2020 mit diesen 11 versteckten Tricks

Sehen Sie sich das an: Windows 10: Probieren Sie diese versteckten Funktionen gleich aus
2:51
Wenn Sie ein Upgrade von Windows 7, 8 oder 8.1 durchgeführt haben
windows-photo-viewer.png
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
Es ist einfach, den vertrauten alten Windows Photo Viewer wieder zu bekommen – öffnen Sie einfach Einstellungen und gehen Sie zu System > Standardanwendungen. Unter „Fotobetrachter“ sollten Sie Ihren aktuellen Standard-Fotobetrachter sehen (wahrscheinlich die neue Fotos-Anwendung). Klicken Sie hierauf, um eine Liste von Optionen für einen neuen Standard-Fotobetrachter zu sehen. Angenommen, Sie haben von einer früheren Windows-Version auf Windows 10 aktualisiert, sollten Sie Windows Photo Viewer als Option sehen.

Wählen Sie Windows Photo Viewer und verlassen Sie das Menü Einstellungen, und Sie sind fertig – die Fotos werden nun im Windows Photo Viewer geöffnet.

Lesen Sie mehr von TechRepublic: 20 Profi-Tipps, damit Windows 10 so funktioniert, wie Sie es sich wünschen (kostenloses PDF)

Wenn Sie Windows 10 von Grund auf neu installiert haben
Dies ist heikler, denn obwohl Windows Photo Viewer technisch noch verfügbar ist, ist es nicht leicht zu finden. Es beinhaltet die Bearbeitung der Windows-Registrierung, was Sie nicht versuchen sollten, solange Sie nicht wissen, was Sie tun – die Bearbeitung der Registrierung kann gefährlich sein, wenn Sie einen Fehler machen.

Hier erfahren Sie, wie man es macht:

notizblock.png
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
1. Kopieren Sie den Code aus diesem Beitrag von Edwin drüben bei TenForums in Notepad und speichern Sie ihn als REG-Datei (nennen Sie ihn, wie Sie wollen, vielleicht photoviewer.reg).

fotoviewerreg.png
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
2. Doppelklicken Sie auf Ihre neue REG-Datei, um sie mit Ihrer Windows-Registrierung zusammenzuführen. Sie müssen sich durch die Benutzerkontensteuerung und einige andere Fenster klicken, damit die Datei Änderungen an der Registrierung vornehmen kann.

set-programme-by-default.png
Sarah Jacobsson Purewal/CNET
3. Sie sollten nun in der Lage sein, den Windows Photo Viewer zu sehen und ihn als Standardprogramm für verschiedene Bilddateien einzustellen. Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung und gehen Sie zu Standardprogramme > Standardprogramme einstellen. Suchen Sie Windows Photo Viewer in der Liste der Programme, klicken Sie darauf, und wählen Sie Dieses Programm als Standardprogramm festlegen. Dadurch wird der Windows Photo Viewer für alle Dateitypen, die er standardmäßig öffnen kann, als Standardprogramm festgelegt.

Wie Sie das Symbol einer beliebigen Verknüpfung in Windows 10 ändern

In Windows 10 können Sie jedes Verknüpfungssymbol ändern, sei es ein normales Verknüpfungssymbol, das auf eine Anwendung, eine Datei, einen Ordner oder eine Webseite verweist, oder eines der Standard-Desktop-Symbole. Dies ist nützlich, wenn Ihnen das Standardsymbol einer Anwendung nicht gefällt oder wenn Sie Ihrem Windows 10-Computer oder -Gerät eine persönliche Note verleihen möchten. Auch das Ändern der Symbole für bestimmte Verknüpfungen, insbesondere wenn es sich um solche mit langweiligen, allgemeinen Symbolen wie Dateien, Ordnern und Webseiten handelt, kann Ihnen helfen, diese schneller zu finden und darauf zuzugreifen. Dieses Tutorial veranschaulicht, wie Sie die Symbole unter Windows 10 ändern und durch andere, die Ihnen besser gefallen, ersetzen können:

HINWEIS: Die vorgestellten Funktionen sind in Windows 10 November 2019 Update oder neuer verfügbar. Wenn Sie eine ältere Version von Windows 10 verwenden, haben Sie möglicherweise nicht auf alle Funktionen Zugriff. Überprüfen Sie Ihren Windows 10-Build und holen Sie sich ggf. das neueste Windows 10-Update, das für Sie verfügbar ist.

Eins nach dem anderen: Finden Sie Symbole für Ihre Verknüpfungen

In Windows 10 können die Symbole, die Sie für Ihre Verknüpfungen verwenden, in verschiedenen Dateitypen gespeichert werden:

„.ico“ – das bekannteste Dateiformat, das in Windows-Betriebssystemen für Symbole verwendet wird. Es kann nur ein Symbol speichern.

„.exe“ – Symbole können in die ausführbaren Dateien einer Anwendung oder eines Programms eingebettet werden. Eine ausführbare Datei kann ein oder mehrere Symbole speichern.

„.dll“ – Iconsätze können auch in DLL-Dateien (Dynamic-Link Library) eingebettet werden. Eine „.dll“ kann ein oder mehrere Symbole speichern. Windows 10 verwendet DLL-Dateien, um die meisten seiner Symbole zu speichern. Um den Speicherort der Standardsymbole zu erfahren, lesen Sie Windows 10-Symbole. Wo befinden sie sich? In welchen Dateien und Ordnern befinden sie sich?

Nur einige „.exe“- und „.dll“-Dateien speichern Symbole, je nachdem, wie sie von ihrem Entwickler erstellt wurden, während „.ico“-Dateien immer ein Symbol enthalten. Wenn die Icons, die mit Windows 10 geliefert werden, nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen, können Sie jederzeit andere herunterladen. Als Einstieg können Sie sich diese 7 Websites ansehen, auf denen Sie kostenlose Desktop-Symbole für Windows 10 herunterladen können. Um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen Symbole erstellen können, lesen Sie 2 Möglichkeiten, PNG-, SVG- und JPG-Dateien in Windows in ICO-Dateien zu konvertieren.

Wie Sie das Symbol einer Verknüpfung zu einer Datei, einem Ordner, einer Anwendung oder einem Programm ändern
Nachdem Sie Ihre Verknüpfung erstellt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf oder halten Sie die Maustaste gedrückt, um das Symbol zu ändern. Klicken oder tippen Sie dann in ihrem Kontextmenü auf Eigenschaften. Dieser Abschnitt veranschaulicht das Ändern des Symbols für die Verknüpfung einer Datei, aber der Vorgang ist für Ordner, Anwendungen oder Programme derselbe.

Wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü der Verknüpfung
Wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü des Shortcuts
Klicken oder tippen Sie in der Registerkarte Verknüpfung auf die Schaltfläche Symbol ändern.

Klicken Sie auf Symbol ändern
Drücken Sie auf das Symbol Ändern
Das Fenster Symbol ändern öffnet sich und zeigt alle Symbole an, die in einer der DLL-Dateien von Windows 10 gefunden wurden.

Das Fenster Symbol ändern bietet weitere Optionen
Das Fenster Symbol ändern bietet weitere Optionen
Sie können nun ein anderes Symbol aus der Liste der verfügbaren Symbole auswählen oder die Datei im Feld unter „Suchen Sie in dieser Datei nach Symbolen“ ändern. Eine Möglichkeit, die Datei zu ändern, besteht darin, den Pfad zu einer anderen Datei einzugeben und dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur zu drücken, um die darin gespeicherten Symbole anzuzeigen. Wenn es um heruntergeladene Symbole geht, fanden wir es einfacher, auf „Durchsuchen“ zu klicken oder zu tippen. Navigieren Sie zu der Datei, in der das gewünschte Symbol für Ihre Verknüpfung gespeichert ist, wählen Sie es aus und klicken oder tippen Sie dann auf Öffnen.

Blättern Sie zu Ihrer Datei und öffnen Sie sie
Blättern Sie zu Ihrer Datei und öffnen Sie sie
HINWEIS: Microsoft empfiehlt die Verwendung eines Symbols mit einer Größe von mindestens 256×256 Pixeln, um sicherzustellen, dass es in der Ansicht Große Symbole richtig angezeigt wird.

Wenn Sie fertig sind, klicken oder tippen Sie auf OK.

Veröffentlicht unter Datei