ReStartUp 6. With a little help from my friends

Ebenso wichtig wie eine gute Idee zu haben ist es, diese auch  zu können. Und obwohl die Gründer von ‚Kate’s Touch‘ sehr wahrscheinlich eine interessante Marktlücke entdeckt haben, scheinen sie in dieser sechsten Folge Schwierigkeiten zu haben, die Aufmerksamkeit von potentiellen Investoren auf sich zu ziehen.

Und um das Ganze noch ein bisschen komplizierter zu machen, ist Christopher mit der anfallenden Arbeit und der diesbezüglichen Verständnislosigkeit seiner Kollegen vollkommen überfordert.  Mal schauen, wie es mit der Software von Kate und ihren Freunden läuft, wenn sie erst einmal ihre neue Demoversion austesten!

 

Kommentare

Veröffentlichen Ich möchte eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein neuer Kommentar in dieser Rubrik veröffntlicht wird
Cole

Cole Byrn

Chatterbox Explorer Evaluator Respondant Debater Influencer FACEr
That is not the way to get noticed. You should never go to a tech fair or startup event without having an MVP ready to show potential clients and investors.
29/12/2015 3 0 1
Christian

Christian Atz

Chatterbox Explorer Evaluator Respondant Debater Influencer FACEr
On many events I feel not even an MVP is enough and you get only listen to when you have (paying) customers.
19/02/2016 1 0 0
Maria

Maria Coco

Chatterbox Explorer Evaluator Respondant Debater Influencer FACEr
I agree
29/12/2015 2 0 2
Diese Website benutzt seine eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Erfahrung zu verbessern. Accept Mehr Informationen