Getting up after a first failure: Poip

Edoardo Tosetti ist CEO von ‘Poip’, einem italienischen Startup, das eine neue Art der Unternehmenskommunikation geschaffen hat: Videobotschaften,  Instant Messaging und das sichere Zusenden von Archiven.

Der junge Unternehmer gibt zu, dass seine ersten Erfahrungen in der Unternehmerwelt ziemlich negativ ausgefallen sind, ihm jedoch dabei geholfen haben, sich auf aufkommende Probleme zu konzentrieren und zu deren Lösung sein eigenes Startup zu gründen. Tosetti gesteht ein, dass man als Unternehmer vor allem häufig gegen seine eigenen Gefühle ankämpfen muss. Doch auch dadurch hat er Erfahrungen sammeln können, wie er uns in diesem Interview erzählt.

 

Kommentare

Veröffentlichen Ich möchte eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein neuer Kommentar in dieser Rubrik veröffntlicht wird
Keine bisherigen Kommentare
Diese Website benutzt seine eigene und Cookies von Drittanbietern, um die Erfahrung zu verbessern. Accept Mehr Informationen